Home > BRUCHMANN & GRAGE > Training > Konstruktive Konfliktkultur© in Organisationen verankern

Konstruktive Konfliktkultur© in Organisationen verankern

Wie Organisationen eine Konstruktive Konfliktkultur© mit einer intelligenten Strategie etablieren.

Ankerkette
Um eine Kultur zu schaffen, genügt es nicht, mit dem Lineal auf die Finger zu klopfen.

Albert Camus (1913-1960)

Wer die Konfliktkultur einer Organisation verändern will, braucht einen langen Atem und eine deutliche Vorstellung davon, wie die Kultur in Zukunft aussehen soll. Zudem sollten die Konsequenzen klar sein, die die Kulturveränderung mit sich bringt.

Eine Umsetzungsstrategie, die alle Beschäftigten einbindet und der auch SkeptikerInnen folgen können, ist ebenso unverzichtbar. Schließlich sollten Aufwand und Nutzen gegenüber gestellt werden, um eine fundierte Entscheidung für oder gegen das Projekt zu ermöglichen.

Das Seminar wendet sich in erster Linie an Entscheidungsträger, die vor der Aufgabe stehen, Konzepte zur Veränderung der Konfliktkultur auf Tragfähigkeit und Nachhaltigkeit zu prüfen. Es zielt darauf ab, eine konkrete Zielvorstellung von Konstruktiver Konfliktkultur© zu entwickeln und den Kulturveränderungsprozess möglichst realistisch zu skizzieren. Dazu gehören sowohl die Betrachtung der Handlungsfelder als auch die Erörterung der notwendigen Bedingungen, um das Projekt zum Erfolg zu führen.

Ziele und Nutzen

  • Nutzen einer Konstruktiven Konfliktkultur© begreifen
  • Erfordernisse eines geordneten Umsetzungsprozesses kennen
  • Abschätzung von Aufwand und Folgen

Inhalte und Themen

  • Kennzeichen einer Konstruktiven Konfliktkultur©
  • Strategie zur Konstruktiven Konfliktkultur©
  • Voraussetzungen und Bedingungen
  • Handlungsfelder und Fallstricke
  • Organisatorische Veränderungen
  • Steuerung und Kosten-Nutzen-Relation

Methoden

  • Einzel-, Paar- und Gruppenarbeit
  • Praxisbeispiele, Übungen
  • Diskussionen, Selbstreflexion
  • Analysen mit Arbeitsblättern
  • Unterlagen, Handout

Format

  • Art: Inhouse Seminar
  • Seminar: 1 Tag
  • Anzahl: 12 Personen (optimal)

Zielgruppe

  • Topmanagement
  • Entscheider
  • Organisationsentwickler/innen
  • 
Berater/innen

 

Angebot für Ihre Inhouse-Veranstaltung

Zur Planung Ihrer Inhouse-Veranstaltung erstellen wir gerne ein kostenloses und unverbindliches Angebot inklusive vollständiger Seminarbeschreibung, detaillierter Kostenaufstellung und Erläuterung der erforderlichen Rahmenbedingungen zur Durchführung der Veranstaltung "Konstruktive Konfliktkultur© in Organisationen verankern".

AnsprechpartnerIn

Angaben zur Organisation

Angaben zum Seminarformat

Angaben zu den Teilnehmenden

Ihre Mitteilung

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.