Home > BRUCHMANN & GRAGE > Training > Keine Angst vor Veränderung! - Den Wandel aktiv gestalten

Keine Angst vor Veränderung! - Den Wandel aktiv gestalten

Wie Führungskräfte und Mitarbeitende in Zeiten des Wandels souveräner mit Ängsten umgehen, neue Gestaltungsräume gewinnen und mehr Sicherheit erlangen.

Change als Chance
Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Schutzmauern und die anderen Windmühlen.
Chinesisches Sprichwort

Veränderungen bringen Neues, Unbekanntes und Ungewohntes mit sich. Das löst bei vielen Betroffenen Vorbehalte und Ängste aus. Das Hauptproblem ist aber nicht die Existenz der Ängste, sondern die Art und Weise, wie mit ihnen umgegangen wird.

Die Herausforderung liegt darin, Ängste und Befürchtungen Ernst zu nehmen, sich mit alten, teils unbewussten Gewohnheiten auseinanderzusetzen, neue Denkweisen zuzulassen und ungewohnte Verhaltensweisen einzuüben.

Das Training unterstützt die Teilnehmenden dabei, dieser Herausforderung adäquat zu begegnen.

Seminarkonzept

Das Seminar hilft den Teilnehmenden, mehr Sicherheit in einer unsicheren Veränderungssituation zu gewinnen und die Chancen, die in Veränderungen liegen, aktiv zu ergreifen. Neben Hinweisen zur positiven Gestaltung von Veränderungsprozessen liefert das Seminar auch praktisches Wissen über das Wesen von Veränderungen und Informationen über psychologische Wirkmechanismen.

Die zentralen Erfolgsfaktoren für das Gelingen von Veränderungsvorhaben werden ebenso behandelt wie der professionelle Umgang mit typischen Reaktionen (wie z.B. Angst oder Widerstand).

Individuelle Strategien, um Veränderungen positiv zu begegnen und die eigene Motivation dauerhaft aufrecht zu erhalten, runden das Seminar ab.

Ziele und Nutzen

  • Chancen von Veränderungen erkennen
  • Sicherer mit Veränderungen umgehen
  • Eigene Mitwirkungsmöglichkeiten aktivieren
  • Angst vor Veränderung verlieren

Inhalte und Themen

  • Psychologie der Veränderung
  • Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren
  • Reaktionen und typische Verhaltensweisen
  • Umgang mit Widerständen
  • Bewältigungsstrategien und konstruktiver Umgang

Methoden

  • Einzel-, Paar- und Gruppenarbeit
  • Praxisbeispiele, Übungen
  • Diskussionen, Selbstreflexion
  • Analysen mit Arbeitsblättern
  • Unterlagen, Handout

Format

  • Inhouse, Seminar inkl. Übungseinheiten
  • 2 Tage im Block + 1 Reflexionstag, ca. 6 Wochen später
  • Anzahl: 12 Personen (optimal)

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • MitarbeiterInnen
  • Teams, Abteilungen

Wir empfehlen eine gemischt hierarchische Zusammensetzung.

Angebot für Ihre Inhouse-Veranstaltung

Zur Planung Ihrer Inhouse-Veranstaltung erstellen wir gerne ein kostenloses und unverbindliches Angebot inklusive vollständiger Seminarbeschreibung, detaillierter Kostenaufstellung und Erläuterung der erforderlichen Rahmenbedingungen zur Durchführung der Veranstaltung "Keine Angst vor Veränderung! - Den Wandel aktiv gestalten".

AnsprechpartnerIn

Angaben zur Organisation

Angaben zum Seminarformat

Angaben zu den Teilnehmenden

Ihre Mitteilung

Was ist die Summe aus 7 und 6?