Home > BRUCHMANN & GRAGE > Training > Kooperation aktiv managen - Teamwork erfolgreich gestalten

Kooperation aktiv managen - Teamwork erfolgreich gestalten

Wie Führungskräfte die Beziehungen in ihrem Team nachhaltig verbessern und die Zusammenarbeit erfolgreich gestalten.

Teamwork
Nichts bringt die Menschen einander so nahe wie gemeinsam durchlebte Schwierigkeiten.
Alexander Fadejew (1901-1956)

Konstruktiv zusammenzuarbeiten heißt, auf vereinbarte Ziele zu fokussieren, die Arbeit gemeinsam sinnvoll zu organisieren, Probleme offen anzusprechen und darauf hinzuwirken, einvernehmliche Lösungen zu finden. Und dabei nicht nach Schuldigen, sondern nach Lösungen zu suchen.

In der Praxis ist das gar nicht so einfach. Gerade in einem destruktiv geprägten Umfeld fehlt oft die Vorstellung darüber, wie der Wandel von einem destruktiven zu einem konstruktiven Umgang funktionieren kann.

Mit vielen Übungen und starkem Praxisbezug vermittelt das Training diejenigen Führungskompetenzen, die notwendig sind, um mehr Kooperation im Team, effizientere Abläufe und bessere Ergebnisse zu erzielen. Die Teilnehmenden befassen sich sowohl mit sinnvollen Vorgehensweisen als auch den notwendigen Methoden, um ein konsequentes konstruktives Denken und Handeln im Team zu erreichen.

Seminarkonzept

Konstruktiv im Team zusammenzuarbeiten heißt, auf vereinbarte Ziele zu fokussieren und Arbeit gemeinsam sinnvoll zu organisieren. Es heißt aber auch, Probleme und Konflikte anzugehen, bei deren Klärung persönliche Angriffe zu vermeiden und darauf hinzuwirken, einvernehmliche Lösungen zu finden.

Arbeit im Team bedeutet, dass sich jede/r innerlich den Teamzielen verpflichtet fühlt und ggf. persönliche Ziele hintan stellt. Zudem verfügen alle Teammitglieder über ein gemeinsames Denkraster und Kriterien dafür, was wie unter welchen Umständen zu tun ist.

Mit vielen Übungen und starkem Praxisbezug versetzt Sie das Training in die Lage, einen Prozess für mehr Kooperation in ihrem Team einzuleiten und zu steuern.

Inhalte und Themen

  • Kennzeichen konstruktiver Zusammenarbeit
  • Umgang mit destruktivem Verhalten
  • Strategien zum konstruktiven Umgang
  • Methoden der Konfliktbearbeitung
  • Konstruktive Kommunikation

Ziele und Nutzen

Nach dem Training wissen Sie, wie Sie

  • den Prozess für mehr Kooperation einleiten und steuern.
  • die konstruktive Zusammenarbeit im Team stärken.
  • die teaminterne Kommunikation verbessern.

Methoden

  • Einzel-, Paar- und Gruppenarbeit
  • Praxisbeispiele, Übungen
  • Diskussionen, Selbstreflexion
  • Analysen mit Arbeitsblättern
  • Unterlagen, Handout

Format

  • Inhouse, Seminar inkl. Übungseinheiten
  • 2 Tage im Block + 1 Reflexionstag, ca. 6 Wochen später
  • Anzahl: 12 Personen (optimal)

Zielgruppe

  • Führungskräfte, die eine bessere Kooperation in ihrem Team erreichen wollen

Angebot für Ihre Inhouse-Veranstaltung

Zur Planung Ihrer Inhouse-Veranstaltung erstellen wir gerne ein kostenloses und unverbindliches Angebot inklusive vollständiger Seminarbeschreibung, detaillierter Kostenaufstellung und Erläuterung der erforderlichen Rahmenbedingungen zur Durchführung der Veranstaltung "Kooperation aktiv managen - Teamwork erfolgreich gestalten".

AnsprechpartnerIn

Angaben zur Organisation

Angaben zum Seminarformat

Angaben zu den Teilnehmenden

Ihre Mitteilung

Was ist die Summe aus 8 und 4?