Teamentwicklung - Ein Team [wieder] auf den Weg bringen

Arbeit im Team

Produktive Zusammenarbeit im Team funktioniert nur in einem verbindlich festgelegten Rahmen. Um diesen Rahmen (neu) zu schaffen, begleiten und unterstützen wir Teams über einen definierten Zeitraum.

Die Teamentwicklung zielt darauf ab, dass sich alle Beteiligten – inklusive Vorgesetzte – auf diesen Rahmen verständigen. Innerhalb des Prozesses stehen weniger die inhaltlich-fachlichen Themen im Vordergrund, sondern vielmehr die Beziehungen untereinander und der konstruktive Umgang mit Problemen und Konflikten.

Durch den Entwicklungsprozesses entsteht im Endeffekt mehr Vertrauen in der Gruppe und ein starkes Wir-Gefühl. Der Prozess verläuft grob skizziert in 3 Phasen (siehe rechts) ab und ist vom Grundsatz „Hilfe zur Selbsthilfe“ geprägt.

Der Teamentwicklungsprozess endet mit der Reflexion der vergangenen Phasen und der Ergebnisbewertung.

Phase 1: Standortbestimmung

Wo kommen wir her? Wo wollen wir hin? Welche Barrieren existieren? Was muss passieren?

Phase 2: Problemanalyse

Wer sieht welche Probleme? In welcher Form müssen sie angegangen werden? Was ist zu ihrer Lösung notwendig? Wie kriegen wir das gemeinsam hin?

Phase 3: Erprobung

Die angedachten Lösungen werden in die Praxis umgesetzt, erprobt und bewertet. Die gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse fließen in den Teamentwicklungsprozess zurück.

Ziele und Nutzen

  • stärkeres Wir-Gefühl
  • direktere Kommunikation
  • mehr Eigenverantwortung
  • mehr Vertrauen
  • neuer Teamgeist

Referenzen

Einen Überblick unserer bisherigen Teamentwicklungen erhalten Sie auf der Referenzseite.

Kennenlernen im Erstgespräch

Damit wir uns kennenlernen können, stellen wir uns Ihnen (bzw. Ihrem Team, Ihrer Arbeits- oder Projektgruppe) gerne innerhalb eines kostenfreien Erstgesprächs vor.

Bitte setzen Sie sich mit uns telefonisch in Verbindung oder nutzen Sie das untenstehende Formular zur Kontaktaufnahme.

Anrede*
Bitte rechnen Sie 2 plus 8.